Paradies-Prickler

Paradies-Prickler

Vielfältig und bezaubernd für besondere Anlässe:

Aus unseren Fruchtsäften entstehen mit fein perlender Kohlensäure exklusive Aperitifs. Leckere Kompositionen aus ausgewählten Obstsorten, für alle, die nicht zu jedem feierlichen Anlass Alkohol trinken möchten oder können. Eine paradiesische Versuchung auch für Kinder und Jugendliche. Die Früchte und Blüten sammeln wir in unseren ungespritzten Streuobstwiesen. Nach der sorgfältigen Auswahl reifer, handverlesener Früchte wird schonend gekeltert. So erreichen wir besten Geschmack ohne den Einsatz von Zucker und Farb- und Konservierungsstoffen.


Apfel-Wildpflaume – erfrischend und spritzig:

Der Geschmack fruchtiger Äpfel wird vermählt mit der herben Säure verschiedener Wildpflaumen. Das Ergebnis ist ein erfrischender Mix für alle, die es nicht so süß mögen.


Apfel-Rosenblüte – lieblich und elegant:

Eine Komposition aus spät reifenden Apfelsorten wie Winterprinzenapfel und Ontario bildet die Basis für unseren Paradies-Prickler Apfel-Rosenblüte. Kombiniert mit einem Auszug aus verschiedenen Duft- und Wildrosen entfaltet sich ein intensives Geschmackserlebnis. Lieblich und sanft mit feinem Rosenduft.

Apfel-Holunderblüte – frisch und duftend:

Der intensive Duft der Holunderblüten trifft auf einen Cuvée aus alten Apfelsorten. Ungespritzte Holunderblüten werden in voller Blütenentfaltung von Hand geerntet. Ein fruchtig, frischer Mix nicht nur für laue Sommerabende.

Apfel-Kirsche – fruchtig und frisch:

Der Saft aus verschiedenen Süß- und Sauerkirschen von unseren Streuobstwiesen vereint mit prägenden Apfelsorten. Fruchtig, nicht zu süß, mit tiefroter Farbe.

Apfel-Quitte – herb und fruchtig:

Die zu unrecht fast vergessene Quitte steht im Mittelpunkt dieses Paradies-Pricklers. Der leicht herbe Geschmack der Quitten mit einmaligem Aroma und leichter Zitrusnote wird aufgefangen durch milde vollreife alte Apfelsorten.

Apfel-Mostbirne-Eberesche – würzig und herb:

Eine Cuvée, die die Vielfalt unserer Streuobstwiesen repräsentiert. Alte Mostbirnenbäume liefern kleine, aromatische Früchte, die perfekt mit Äpfeln und den leicht herben Ebereschen harmonieren. Komplexer Geschmack und eine angenehm fruchtige Note machen Lust auf
einen Spaziergang durch die Natur.

Mostbirne-Lavendel – duftend und frisch:

Erfrischender Lavendelduft trifft auf das weiche Bouquet alter Mostbirnensorten. Die leichte Gerbstoffstruktur passt perfekt zum duftenden Lavendel. Die alte Apfelsorte Kohlenbacher rundet die Cuvée mit einer feinen Säure ab. Ein frisches, prickelndes Erlebnis mit einem
Hauch Provence.

Paradies-Prickler im Onlineshop