Menschen im Obstparadies

Wir schaffen uns ein Obstparadies

Hinter der Vision des Obstparadies stehen wir, die Familie Geng aus Staufen. Wir sind Quereinsteiger, Streuobstliebhaber, verrückt nach alten Sorten und immer auf der Suche nach perfekten Geschmack. Was mit unserer Suche nach ungespritztem und schmackhaftem Obst begonnen hat, ist zu einem erfolgreichen Familienbetrieb geworden.

Drei Generationen Obstliebhaber: (von links) Johannes, Hilda, Tamara, Janosch, Susanne und Martin Geng

Unsere Familie

Martin Geng:

Martin kümmert sich um den Anbau, Pflege und Ernte. Er ist meistens draußen in unseren Obstwiesen anzutreffen. Sein Arbeitsjahr ist aufgeteilt in vier bis fünf Monate Bäume schneiden und fünf bis sechs Monate Ernten. Die restliche Zeit kümmert er sich ums pflanzen, mähen, Nistkästen reinigen und vieles mehr.  Als Pomologe beschäftigt er sich auch mit der Veredlung und Bestimmung alter Apfel- und Birnensorten.

Susanne Geng:

Die gute Seele im Obstparadies hilft überall dort wo Sie gebraucht wird. Sie ist im Verkauf und in der Manufaktur genauso anzutreffen, wie beim Ernten und Pflanzen. Als leidenschaftliche Köchin hat sie viele Rezepte für unsere Fruchtaufstriche und Liköre ausgetüftelt. Susanne berät im Hofladen mit ihrem breiten Wissen rund ums Obst und seine Verwendung. Auszeit nimmt Sie beim Hüten von ihren Enkeln Janosch und Hilda.

Tamara Geng:

Als Frau von Johannes ist Tamara durch die Liebe im Obstparadies gelandet. Sie kümmert sich nicht nur um den gemeinsamen Nachwuchs Janosch und Hilda sondern ist auch im Obstparadies aktiv. Neben ihren Bereichen Rechnungswesen und Verkauf kümmert sie sich auch um die Dekoration unseres Hofladens und die Verwaltung unseres Online-Shops.

Johannes Geng:

Als Chef der Manufaktur ist Johannes für alles zuständig was die Veredlung und den Verkauf unserer Obstschätze angeht. Auf den Märkten und im Laden ist er direkt mit Ihnen im Kontakt und teilt sein Obstwissen und seine Begeisterung für die alten Sorten und den natürlichen Anbau. Bei seiner Tätigkeit kommt Ihm seine sensorische Ausbildung zum Edelbrandsommelier zu gute. Paradies-Tröpfchen abschmecken, Rezepte entwickeln, Fruchtaufstriche kochen und natürlich die Mosterei sind seine Aufgabengebiete. Des weiteren kümmert sich Johannes um die Gestaltung von Etiketten, die Pflege der Homepage, des Online-Shops und des Social Media Auftritts.

Unserer Mitarbeiter:

Anna Skarman:

Seit 2018 bereichert Anna unser Team in der Manufaktur. Sie kümmert sich um den Hofladen und ist regelmäßig auf dem Wochenmarkt in Staufen. Neben dem Verkauf arbeitet sie auch in der Küche mit und kümmert sich ums etikettieren und den Versand von Bestellungen.

Inge Ritter

Inge unterstützt uns in der Verarbeitung unserer Produkte. Sie tüftelt immer wieder neue Rezepte aus. Routiniert kocht sie Fruchtaufstriche, setzt unsere Paradies-Tröpfchen an und hilft immer da wo sie gebraucht wird. Ihre Mitarbeit ist uns eine wichtige und große Hilfe.

Muhamed Rasuli

Als unseren Mann für draußen trifft man Muhamed am ehesten in unseren Streuobstwiesen. Dort unterstützt er Martin bei der Pflege und beim Ernten. Neben dem Äpfel auflesen, mähen und Bäume pflanzen geht der gebürtige Afghane in die Abendschule wo er fleißig Deutsch lernt.

Matheus Jutglar

Ist unser Spezialist für Obstbaumschnitt und Ernte. Der Obstliebhaber begeistert sich für unsere große Vielfalt und freut sich besonders über die Indianerbananen und Kakis. Er ist uns fas ganze Jahr eine große Hilfe.

Viele fleißige Hände

So ein Obstparadies bringt ab und zu auch viel Arbeit mit sich. Beim ernten, verarbeiten und auf den Märkten und Messen werden wir von der ganzen Familie und vielen Freunden unterstützt. Wir sind sehr dankbar für diese vielen fleißigen Hände. Sie gehören zu Menschen sie wir schätzen und die sich fürs Obstparadies begeistern.